[Main topics] [Navigation]

McAfee AVERT Stinger

Stinger ist ein selbständiges utility, um spezifische viren zu erkennen und zu entfernen. Stinger ist kein ersatz für vollständige viren-scanner (viren-suchprogramme).

Stinger wird von McAfee bei viren-epidemien an neue schädlinge angepasst und gratis zur verfügung gestellt. Es gibt auch deutschsprachige hilfen, wie zb bei Trend Micro, die programme sind aber immer englisch-sprachig.

Stinger herunter laden
Gegen welche viren nützt Stinger
Wie benutze ich Stinger?
Weitere information zu Stinger

Wesentliche teile des folgenden textes sind eine übersetzung der entsprechenden seite von McAfee. Dort liegt daher das copyright für diese information.

[To top/bottom of page] Stinger herunterladen

Das programm ist ca 700 KB gross und liegt auf der website von McAfee. Je nach browser ist es zweckmässig, den folgenden link nicht einfach anzuklicken, sondern mit der rechten maustaste anzuklicken. Es erscheint ein menu, aus dem Save Target as ... bzw Ziel speichern als ... ausgewählt wird. Dann wird ein Save as bzw Sichern als dialog angezeigt, in dem direkt angegeben werden kann, wohin das programm gespeichert werden soll.

Das programm liegt hier.

[To top/bottom of page] Gegen welche viren nützt Stinger?

Die aktuelle (2003-06-05) version 1.7.1 kann alle bekannten varianten der folgende viren und würmer entdecken und unschädlich machen:

W32/Fizzer@MM,
W32/Lovgate@M,
BackDoor-AQJ
W32/SQLSlammer,
W32/Lirva,
W32/Yaha@MM,
W32/Bugbear@MM,
W32/Elkern,
W32/Klez,
W32/Nimda@MM,
W32/Sircam@MM, and
W32/Funlove@MM

[To top/bottom of page] Wie benutze ich Stinger?

  1. Das icon von Stinger sieht so aus. Das programm wird ausgeführt durch doppelklick auf das icon oder durch Rechter Mausklick, dann Ausführen auswählen.

  2. Der Stinger dialog

  3. Stinger durchsucht normalerweise den C: disk. Wenn noch andere durchsucht werden sollen, muss mit Browse zu diesem verzeichnis (zb E: oder D:\net_inf\download) navigiert werden und dann OK geklickt werden.
  4. In der liste Directories to scan (zu durchsuchendes verzeichnis) kann auch eine zeile ausgewählt werden und mit Remove gelöscht werden.
  5. Mit klick auf den knopf Scan Now werden die gewählten disks zbw verzeichnisse durchsucht.
  6. Als standard repariert Stinger alle gefundenen infizierten dateien.
  7. Wenn infizierte dateien nicht repariert (desinfiziert) werden können, so werden sie gelöscht.

[To top/bottom of page] Weitere information zu Stinger

Welche viren werden erkannt?

    Klick des List Viruses knopfes listet die virusse, welche von Stinger erkannt und eliminiert werden

Resultate der suche aufzeichnen

    Mit dem Menu File, dann Save report to file kann eine datei angegeben werden, wohin der bericht (log) gespeichert werden soll. Das ist ein normales text-file.

Virus vorhanden, aber von Stinger nicht gefunden

    Stinger ist kein ersatz für einen vollwertigen virenscanner und kann nur nach bestimmten viren suchen (siehe die liste via knopf List Viruses).

Virus gefunden, aber nichts repariert

    Dies ist dann der fall, wenn das Windows system die datei mit dem virus blockiert. Benutzer von WindowsME/XP müssen den System restore abschalten, bevor nach viren gesucht wird.

Kommandozeilen-parameter

    /ADL - alle lokalen harddisks durchsuchen.

    /GO - Durchsuche sofort beginnen.

    /LOG - Nach dem durchsuchen den log (report) sichern.

    /SILENT - Den dialog (grafisches interface) nicht anzeigen.

[Main topics] [Navigation]
 URL:  Created: 2003-06-12  Updated:
 © Docu+Design Daube, Zürich    
  Business of Docu + Design Daube Documentation issues Documentation issues Klaus Daube's personal opinions Guest(s) on this site Home of Docu + Design Daube To main page in this category To first page in series To previous page in series To next page in series To bottom of page To top of page search in this site Site map send e-mail to webmaster To bottom of page To top of page